Versand- & Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse wenn keine anderen Zahlungsvereinbarungen getroffen sind.
Lieferungen auf Rechnungen werden nur dann anerkannt wenn eine ausreichende positive Auskunft vorliegt.
Eine Umstellung ist jederzeit möglich wenn sich die Auskunft verschlechtert.
Erfolgt eine Vorkasse, werden die Waren wie im Auftrag ausgewiesen, ausgeliefert. Als Kunde haben Sie eine Prüfungspflicht.
Eine Rücknahme von Anschnitten oder Konfektionierungen ist nicht möglich.
Bei vollständigen Originalverpackungen nur gegen Kostenminderung des entstehenden Aufwandes.
Zuschnitte nach Kundenwunsch oder bei beschädigter Originalverpackung ist eine Rücknahme ausgeschlossen.
Der Versand erfolgt je nach Aufwand, Kleinverpackungen bis zum Gurtmaß des Transportunternehmens erfolgt zu den ausgewiesenen Standard-Paketpreisen.
Sperrgut, insbesondere Geweberollen mit Überbreite, wird zu Speditionspreisen nach vorheriger Preisabfrage berechnet, damit entfällt der im Shop vorgegebene Paketpreis.
Dieser Shop ist nur für B2B Gewerbeteibende bestimmt. Widerrufsrechte sind ausgeschlossen.



{$klarna_hub_terms_and_conditions}